Schwarzmarkt - Hamburg 2005

<< zurück zur Übersicht

 

03.April 2005
Kunstverein Hamburg

Künstlerische Leitung:
Hannah Hurtzig
Projektleitung:
Carolin Hochleichter

In Kooperation mitKunstverein Hamburg

Diese Projekt findet im Rahmen von Büro Kopernikus statt.
www.buero-kopernikus.org
Büro Kopernikus ist eine Initative der Kulturstiftung des Bundes.



SCHWARZMARKT FÜR NÜTZLICHES WISSENS UND NICHT-WISSENS
Die halluzinierte Volkshochschule der Mobilen Akademie

Einzelunterricht in der Mobilen Akademie
Nur 1,- €! Buchen Sie einen Experten für 30 Minuten!

Zum Ende der Ausstellung "Akademie. Kunst lehren und lernen" und dem sie begleitenden Vortragsprogramm bietet die Mobile Akademie die Möglichkeit einen Experten für eine halbe Stunde Einzelunterricht zu buchen. Sie kann zwischen 6 verschiedenen Experten wählen, deren Beruf oder Interesse sie mit Fragen der Wissens- und Informationsvermittlung und -Produktion konfrontiert hat. Die Experten bieten Ihnen einen Ausschnitt ihres Wissens an, der sich in 30 Minuten erzählen und erlernen lässt. Im SCHWARZMARKT NÜTZLICHES WISSENS UND NICHT-WISSENS können erzählerische Formate der Wissensvermittlung öffentlich ausprobiert werden. Die Mobile Akademie veranstaltet Installationen mit bis zu 350 Experten - im Kunstverein wird ein exemplarischer Schauraum installiert, der das Projekt vorstellt.

Tisch 1
Dr. Yilmaz Dziewior, Direktor Kunstverein Hamburg
Wie mache ich Ausstellungen

Tisch 2
Lilo Wanders, Moderatorin und Schauspielerin
10 bleibende Erkenntnisse aus 10 Jahren WA(H)RE LIEBE

Tisch 3
Dr. Dagmar Brandi, Kinderärztin und Psychologin
Flirten kann jeder von Anfang an

Tisch 4
Jan Verwoert, Kunstkritiker und freier Autor
1) Für wen und in wessen Namen Wissen und Kultur produziert werden soll.
2) Kunstkritik: Affekt als Argument - Kunstkritik als Kulturtechnik zur öffentlichen Zurschaustellung von Emotionen, Ideen und Urteilen

Tisch 5
Thorsten Gillert, Besitzer und Küchenchef des Restaurant Artisan
1) Zur Soziologie des Fleisches - Tiere töten und essen
2) Das Leben als Menü - die Verarbeitung alltäglicher Erfahrungen in der Küche

Tisch 6
Jeanne Faust, Künstlerin, beteiligt an der Ausstellung Akademie - Kunst lehren und lernen
Kleine Bilderschule. Bringen Sie ihre Fotos und die dazugehörige Kamera mit und ich erläutere und korrigiere ihre Aufnahmen.


alle Fotos von Corinna Koch